16 Matching Annotations
  1. Feb 2024
    1. Kurzer Überblicksartikel der taz zur Krise in der Windindustriebranche. Sie hängt unter anderem mit Lieferkettenproblemen, Preissteigerungen und Genehmigungsverfahren zusammen, aber auch mit eigenen Fehlern der drei westlichen Marktführer #Siemens Energy, #Ørsted und #Vestas. https://taz.de/Windenergiekonzerne-in-der-Bredouille/!5987469/

      Mehr zu Ørsted: https://hypothes.is/search?q=tag%3A%22Orsted%22

      Mehr zu Siemens Energy: https://hypothes.is/search?q=tag%3A%22Siemens%20Energy%22

      Mehr zu Vestas: https://hypothes.is/search?q=tag%3A%22Vestas%22

  2. Nov 2023
    1. Die europäischen Produzenten von Windturbinen machen enorme Verluste. Die Hauptgründe sind Kostensteigerungen und logistische Probleme. Hinzu kommen Investitionen für neue, stärkere Modelle und chinesische Konkurrenz. Ein zusätzliches Risiko könnte die Förderung der US-Turbinen-Industrie durch die Biden-Administration darstellen. Die europäischen Produzenten erwarten mehr Unterstützung durch die Regierungen, um Kompetenzen in Europa zu halten.

    1. Der dänische Konzern Ørsted hat zwei große Offshore-Windenergie-Projekte in den USA gestoppt. Ørsted ist der weltweit größte Entwickler von Windenergie-Anlage. Ursache sind Kostensteigerungen. Die Windenergiebranche befindet sich gerade insgesamt in einer Krise, wobe in China sehr schnell zusätzliche Produktionskapazitäten aufgebaut werden. https://taz.de/Erneuerbare-Energien-in-der-Krise/!5967100/

  3. Apr 2022
    1. Siemens (2002) notes that learner-learner interactions in an e-learning course can be viewed as a four stage continuum:

      Communication People ‘talking,’ discussing Collaboration People sharing ideas and working together (occasionally sharing resources) in a loose environment Cooperation People doing things together, but each with his or her own purpose Community People striving for a common purpose

  4. Feb 2022
    1. Wir sind überzeugt, dass Industrial Knowledge Graphs auch in Zukunft ein zentraler Baustein der Siemens Digitalisierungsstrategie sein werden.

      IKGs als zentraler Baustein der Siemens Digitalisierungsstrategie

    2. Industrial Knowledge Graph quer durch Siemens

      IKG Siemens

    1. Der im Projekt „Smart Data Web“ erstellte öffentliche Teil des Wissensgraphen wurde zudem zum Aufbau eines Siemens-internen Corporate Knowledge Graphen genutzt. Dazu wurden relevante Teilmengen des öffentlichen Wissensgraphen extrahiert und in das ge-schützte Siemens- Netzwerk transferiert. Die internen Datenbanken von Siemens wurden nach RDF konvertiert und zusammen mit dem SDW KG in eine geschützte Datenbank geladen. Weiterhin wurden vom Anwendungsfall getriebene Abfragen erstellt, welche in-terne und offene Daten kombinieren. Der Corporate Knowledge Graph (CKG) ermöglicht eine einheitliche, konsistente und elegante Verknüpfung interner und externer Informatio-nen, ganz im Sinne einer „Enterprise-Intelligence“-Lösung. Über den CKG können Infor-mationen, im konkreten Fall zu Zulieferern, aggregiert und konsolidiert abgerufen und für die Einkaufsabteilungen von Siemens dargestellt werden. Dabei werden interne Kennzah-len, z. B. zum Projektvolumen und zu Bewertungen einzelner Lieferanten, mit aktuellen, automatisch gesammelten, firmen-, produkt- und standortbezogenen Ereignissen aus Nachrichten und anderen Textdatenquellen verknüpft, sodass die Anwender eine Gesamt-sicht auf entscheidungsrelevantes Wissen erhalten

      Projekt „Smart Data Web“ Corporate Knowledge Graph (CKG) - ermöglicht eine einheitliche, konsistente und elegante Verknüpfung interner und externer Informationen, ganz im Sinne einer „Enterprise-Intelligence“-Lösung

      Semantische Verknüpfung/Ontologie:

      Dabei werden interne Kennzah- len, z. B. zum Projektvolumen und zu Bewertungen einzelner Lieferanten, mit aktuellen, automatisch gesammelten, firmen-, produkt- und standortbezogenen Ereignissen aus<br /> Nachrichten und anderen Textdatenquellen verknüpft

      Potential: eine Gesamt- sicht auf entscheidungsrelevantes Wissen erhalten.

  5. May 2020
  6. Apr 2017
  7. May 2016
    1. Both Udacity and Knewton require the human, the learner, to become a technology, to become a component within their well-architected software system. Sit and click. Sit and click.
  8. Sep 2015