31 Matching Annotations
  1. Feb 2024
    1. Langes Interview mit Hans Joachim Schellnhuber im Standard, under anderem zu Kipppunkten und der Möglichkeit, dass wir uns schon auf dem Weg in ein „neues Klimaregime“ befinden. Schellnhuber geht davon aus, dass auch das 2°-Ziel überschritten werden wird. Der „Königsweg“, um der Atmosphäre danach wieder CO<sub>2</sub> zu entziehen, sei der weltweite Ersatz von Zement durch Holz beim Bauen, den er als Direktor des IIASA vor allem erforschen wolle. Die Wahrscheinlichkeit dafür, dass „noch alles gutgehen" werde, sei gering. https://www.derstandard.at/story/3000000204635/klimaforscher-schellnhuber-werden-auch-ueber-das-zwei-grad-ziel-hinausschiessen

    1. Die New York Times analysiert den Auftritt von Sultan al-Jaber, Ölminister der Emirate und Präsident der COP28, beim „Peterberger Klimadialog“.Er unterscheidet zwischen Fossilen Brennstoffen und fossilen Emissionen. Viele Beobachter:innen interpretieren seine Statements optimistisch – sie sind aber deutlich auf eine Legitimation der Fossilindustrie ausgerichtet. https://www.nytimes.com/2023/05/03/climate/un-climate-oil-uae-al-jaber.html

    1. Im Trilog haben sich EU-Parlament, europäischer Rat und Europäische Kommission auf den Net-Zero Industry Act geeinigt, mit dem erreicht werden soll, dass mindestens 40% der für die Erzeugung erneuerbarer Energien notwendigen Güter aus der EU selbst kommen. Außerdem sollen die Kapazitäten zur Abscheidung und Speicherung von CO<sub>2</sub> (CCS) bis 2030 auf mindestens 50 Millionen Tonnen gesteigert werden. https://www.repubblica.it/economia/2024/02/07/news/accordo_sul_piano_per_unindustria_a_impatto_zero_la_risposta_delleuropa_a_cina_e_stati_uniti-422077536/

    1. Die EU-Kommission hat sich bei der Festlegung der Emissionsziele fur 2040 an den Empfehlungen ihres wissenschaftlichen Rats orientiert, aber an der Untergrenze von 90% Reduktion. Sie nennt kein Ausstiegsdatum für fossile Energien. Lutz Weischer von Germanwatch kritisiert, dass sie damit auf die Signalwirkung eines ehrgeizigeren Ziels verzichtet. https://taz.de/Experte-ueber-EU-Klimaziele/!5987458/

  2. Jan 2024
    1. Catiana Krapp fordert in einem Kommentar, Wintershall Dea nicht an eine britische Firma verkaufen zu lassen. In wenigen Sätzen wird zusammengefasst, warum (aus der hier vorausgesetzten) Sicht großer Teile der deutschen Wirtschaft und auch der deutschen Bundesregierung die Klimapolitik deutlich an Ehrgeiz verloren hat. Priorität hat die sofortige Versorgung mit Energie. Außerdem spielt die Aussicht auf CCS eine große (allerdings trügerische) -Rolle. https://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/kommentar-deutschland-braucht-ein-unternehmen-wie-wintershall/100008135.html

  3. Dec 2023
    1. the actual capture was about 7 million tons of carbon dioxide that's under 2 hours of global C2 emissions now that's after 20 00:02:57 years of the gates of this world being p pushing that technology so we captured was it .198 I think per of our CO2 emissions in 2021 and the global CCS Institute said 00:03:14 that if all of their plans come to fruition then by about 2030 we might capture about 45 to 49 million tons so about 1% of all of our carbon dioxide
    1. 2030, capturing around 125 Mt CO2 per year
      • for: stats - CCS, stats - CCUS

      • stats

        • 125 Mt / year by 2030
    2. There are now around 40 commercial capture facilities in operation globally, with a total annual capture capacity of more than 45 Mt CO2.
      • for: stats - CCS 2021, CCUS - 2021

      • stats

        • CCS / CCUS in 2021: 45 Mt CO2
    1. Über einen Bericht von Oil Change International über CCS. Die Fossilindustrie hat auch auf der COP28 - zum Teil erfolgreich -versucht, CCS als Weg darzustellen Emissionen Emissionen zu vermeiden, sodass sichfossile Brennstoffe weiter nutzen lassen. Regierungen planen gerade weitere 200 Milliarden in CCS zu investieren, obwohl es sich um unausgereift Technologien handelt, die bisher vor allem eingesetzt wurden, um CO2 für die Ölförderung zu gewinnen. https://www.desmog.com/2023/12/12/oil-industry-battles-push-for-phase-out-deal-at-cop28-with-promises-to-capture-carbon/

  4. Nov 2023
    1. Occidental Petroleum, einer der führenden Anbieter von Carbon Capture and Storage (CCS)-Technologien, hat seine größte CCS Anlage weit unter Wert abgestoßen. Die Anlage sei unwirtschaftlich. Occidental investiert aber weiterhin massiv in andere Formen der CCS Technologie. https://carboncredits.com/occidental-petroleum-quietly-abandons-biggest-carbon-capture-plant/

  5. Sep 2023
  6. Aug 2023
    1. Italien ist einer der 5 strategischen Korridore der EU für die Versorgung mit Wasserstoff. Interview mit Stefano Venier, der die Gesellschaft Snam zur Überwachung von Gastransport und -Speicherung leitet. Venier bringt bekannte Argumente zur Verwendung von Gas als Übergangstechnologie. Er sieht für Italien besondere Möglichkeiten bei der Versorgung mit Wasserstoff aus nordafrikanischen Ländern und der Speicherung von durch CCS gewonnenen CO<sub>2</sub>.

      https://www.repubblica.it/economia/2023/07/30/news/energia_futuro_idrogeno_co2_intervista_venier_snam-409424118/?ref=drla-f-1

    1. Der Guardian hat Fachleute zu Carbon Capture and Storage (CCS) befragt. Die britische Regierung legitimiert neue Öl- und Gasbohrlizenzen mit gleichzeitigen CCS-Projekten. Einige Experten sind nach ersten Erfahrungen sehr skeptisch, was die grundsätzliche Realisierbarkeit von CCS an vielen Stellen der Erde angeht. CCS werde vor allem zur Dekarbonisierung von Industrien gebraucht werden, die bisher nicht CO<sub>2</sub>-frei betrieben werden können, es sei aber keine Rechtfertigung für neue fossile Entwicklungsprojekte. https://www.theguardian.com/environment/2023/aug/01/is-carbon-capture-and-storage-really-a-silver-bullet-for-the-climate-crisis

    1. CCS likely has an important role in stopping emissions from some industrial process, particularly cement and possibly steel. But that is very different from using it to support an oil and gas industry that needs to be phased out within 10 to 15 years at the latest, if we are to meet our Paris commitments.
      • for: greenwashing
    2. This is not to say the technology cannot be made to work at scale, but it is incorrect and risks being misleading to give the impression the technology is tried and tested at scale, let alone economic compared with the alternatives.
      • for: greenwashing, CCS, NET, negative emissions technologies
      • comment
        • one could interpret CCS as an oil industry attempt to greenwash and create the appearance of doing something when it is really just tinkering at the margins
        • it is an excuse that gives the appearance of being concerned which allows for BAU to continue
        • dangling the carrot of "future breakthrough" of CCS is much like all the rest of negative emissions technologies (NET)
  7. Jun 2023
    1. Carbon Capture and Storage wird von der fossilindustrie, unter anderem vom Präsidenten der Cop28, Sultan Al Jaber, als Methode dargestellt, fossile Energien CO2 frei zu machen. Eine Studie über zwei experimentelle CCS-Projekte in Norwegen stellt in Frage, ob die Speicherung von CO2 unter dem Meeresboden überhaupt sicher zu realisieren ist. In beiden Fällen wurden geologische Besonderheiten entdeckt, die zu völlig anderen Entwicklungen in den Lagerstätten führte, als man es angenommen hatte.

      https://www.liberation.fr/environnement/climat/pourquoi-le-stockage-sous-terrain-du-co2-ne-pourra-pas-sauver-le-climat-20230617_SC3OYESGYNE3JB2IKHHA5XSG2E/?redirected=1variable:

  8. May 2023
    1. Christina Figueres, frühere UN-Klimachefin, hat sich scharf gegen die Versuche des COP28-Vorsitzenden Sultan Al Jaber gewandt, Carbon Capture and Storage als Mittel gegen die Klimakrise zu propagieren. Al Jaber ist Ölminister der Vereinigten Arabischen Emirate und Chef der staatlichen Öl- und Gasfirma Adnoc, einer Mitbesitzerin der OMV: https://www.theguardian.com/environment/2023/may/16/cop28-host-uae-climate-united-arab-emirates

  9. Apr 2023
    1. Überblick zu den Möglichkeiten, die Zement- und Stahlindustrie zu dekarbonisieren. Grundsätzlich ist beides möglich, dazu muss sich aber die Regierungs- und Subventionspolitik radikal ändern und Kapital in den globalen Süden fließen. Es is möglich, sogar Wolkenkratzer so zu bauen, dass sie CO2 binden. Heute wird pro Kopf der Weltbevölkerung im Jahr eine halbe Tonne CO2-intensiver Zement produziert.

  10. Jan 2023
  11. Sep 2017
    1. The first cycle (cycle I) is from 1st to 4th and the second cycle (cycle II), from 5th to 8th. The program includes eleven compulsory subjects: Language and communication Indigenous language (compulsory in schools with high density of indigenous students) Foreign languages ​​(compulsory in cycle II) Mathematics natural Sciences History Geography and Social Sciences Technology Art Physical education Orientation and religion, which the school must offer but is optional for students.

      how many classes they offer--- they offer language classes. do they study english? they also study orientation and religion, so how would religion fit in with sexual orientation?