1,515 Matching Annotations
  1. Last 7 days
  2. Nov 2022
  3. Oct 2022
    1. Of course, if super-intelligent Aliens will arrive on our planet, bearing a writing system with billions characters, I will withdraw this proposal and donate the name "UTF-64" to the Unicode Consortium.
    1. Das Verschwinden der Nacht. Wie künstliches Licht die uralten Rhythmen unserer Umwelt zerstört Johan Eklöf Ulrike Strerath-Bolz (Übers.), Droemer 2022, 238 S., 22 €
    1. eMail hat tatsächlich nicht mehr den Stellenwert wie früher - als es wirklich noch wie schnellerer Briefverkehr genutzt wurde und deutlich förmlicher und verbindlicher war. Heute sehe ich das auch die Kundschaft eMail schon auf SMS-Niveau benutzt, was mir in der Seele wehtut, weil das eine völlig unwürdige Form der Kommunikation ist.
  4. Sep 2022
    1. Theoretically you could assign an address from your servers public IPv6 prefix directly to the client so no NAT would be necessary. This would be the ideologically "correct" way to do IPv6, but may be problematic to do when your servers prefix regularly changes.
  5. Aug 2022
    1. Das Recht in Deutschland schreibt nicht vor, dass am Beginn des Arbeitsverhältnisses zwingend eine Probezeit stehen muss. Es kann demnach auch keine Probezeit im Arbeitsvertrag zu finden sein.
  6. Jul 2022
  7. Jun 2022
    1. "Die dauerhafte Nachfrage nach digitalen Anwendungen und datengesteuerten Diensten ist die nächste Stufe in einem Kontinuum – einem stetigen Prozess der Digitalisierung, der Optimierung von Arbeitsabläufen, der Etablierung von neuen Kommunikations- und Unterhaltungsmöglichkeiten und einer immer granulareren und umfassenderen Vernetzung"
    1. In einer gut laufenden Firma löst man die Probleme die Computer nicht lösen können beispielsweise im Pair oder kleineren Gruppen. Das nimmt dann wenige Stunden im Tag ein und man verbringt die restliche Zeit mit lockeren Plaudereien mit Kollegen oder dem Einlesen in neue Technologien.
  8. May 2022
  9. Apr 2022
  10. Mar 2022
    1. The stack behind contemporary technological systems goes well beyond the multi-layered “technical stack” of data modelling, hardware, servers and networks, as described by Benjamin Bratton in 2015. The full stack reaches much further into capital, labour and nature, and demands an enormous amount of each.